Zivildienst, Einberufung

Zum Zivildienst kann jeder herangezogen werden, der aus Glaubens- und Gewissensgründen den Kriegsdienst nach Artikel 4/3 GG verweigert hat.

Ansprechpartner/-in:

Zurück