Aktuelle Regelung für Ihren Rathausbesuch

Terminvereinbarung für Rathäuser nötig

Aktualisierte Corona-Verordnung des Landes tritt in Kraft

Ab 01. Januar 2022 gilt für Rathäuser 3G-Regelung

Termine nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Die Gemeinde Neuried setzt die normalen Öffnungszeiten für das Rathaus und das Bürgerbüro in Altenheim sowie die Ortsverwaltungen in Ichenheim, Dundenheim, Schutterzell und Müllen aus. Termine sind nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.

Mit dieser Maßnahme reagieren wir auf die aktualisierte Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Diese schreibt vor, dass ab dem 01. Januar 2022 für Besucherinnen und Besucher kommunaler Verwaltungen die 3G-Regelung gilt.

Besucherinnen und Besuchern, die weder geimpft oder genesen sind, ist der Zutritt zu den Verwaltungsgebäuden nur mit einem aktuellen negativen Antigen- oder PCR-Test gestattet. So geben es die Alarmstufen-Pläne des Landes vor. Die Behördenleitung kann für bestimmte Verwaltungsbereiche oder bestimmte Verwaltungsdienstleistungen sowie für die Abholung und Rückgabe von Unterlagen Ausnahmen von der Zutrittsregelung zulassen.

Diese Maßnahme treffen wir zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger, aber insbesondere auch zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die keinem unnötigen Risiko ausgesetzt sein sollen.

Tobias Uhrich

Bürgermeister

Zurück