Allianz-Generalvertretung Konrad Brudy spendet Hausaufgabenhefte für die Johann-Henrich-Büttner-Schule

Altenheim (df) Bereits zum vierten Mal sponsert die Allianz-Generalvertretung Konrad Brudy in Neuried Hausaufgabenhefte für die Johann-Henrich-Büttner-Schule, so dass die Schule jedes Jahr rund 500,-- Euro einspart und diese Mittel für andere dringend benötigte Projekte zur Verfügung hat. Rektor Detlef Kayser bedankte sich bei Konrad Brudy für die großzügige Spende, die man gut gebrauchen kann.

Bild zeigt Detlef Kayser und Konrad Brudy

Zurück