Barrierefreier Umbau der Bushaltestellen „Haselweg“ entlang der Kreisstraße in Neuried-Altenheim

Pressemitteilung LRA

Offenburg, 17. Mai 2022 – Im Rahmen seiner Initiative zum barrierefreien Ausbau von Bushaltestellen gestaltet der Ortenaukreis auch die Bushaltestellen „Haselweg“ entlang der Kreisstraße in Neuried-Altenheim um. Wie das Straßenbauamt des Ortenaukreises informiert, beginnen die Bauarbeiten für den barrierefreien Umbau am Montag, 23. Mai 2022. Die Fertigstellung der Gesamtmaßnahme ist bis Anfang Juli geplant.

Die Arbeiten für die beiden an der Kreisstraße gelegenen Bushaltestellen erfolgen in zwei Abschnitten, jeweils unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung. Während der Bauarbeiten werden Ersatzhaltestellen eingerichtet. In der ersten Bauphase wird die nördliche Bushaltestelle in Fahrtrichtung Altenheim ausgebaut. Im zweiten Bauabschnitt wird die bestehende Haltestelle in Fahrtrichtung Schutterwald zurückgebaut und gegenüber der Haltestelle der Fahrtrichtung Altenheim im Einmündungsbereich Stadelgasse/Haselweg neu errichtet. Im Zuge der Maßnahme wird auch die Querungshilfe erneuert.

Das Straßenbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer sowie die betroffenen Anlieger für die Behinderungen um Verständnis.

Zurück