Dundenheimer Adventsmarkt wieder ein Erfolg

(df) Einen sehr guten Besuch hatte der 11. Dundenheimer Adventsmarkt zu verzeichnen, der auf dem Pausenhof der ehemaligen Grundschule bei der Lindenfeldhalle stattfand und inzwischen einen festen Platz im Neurieder Terminkalender hat. Im Beisein von Rektor Detlef Kayser, sang der Chor der Grundschule Altenheim, unter der Leitung von Daniela Hansert, Advents- und Weihnachtslieder und trug so zur Adventsstimmung bei. Als Dankeschön für den schönen Gesang erhielt jedes Kind von Ortsvorsteher Hans Mild und seinem Stellvertreter Hermann Fuchs eine Wurst mit Weck. Auf die Besucher wartete außerdem ein großes Angebot an Handarbeiten, Dekoartikel, Advents- und Türkränzen und vieles mehr. Auch für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt. Hans Mild begrüßte alle Besucher und Beteiligten und wünschte einen schönen Abend mit guten Gesprächen.

Zurück