Einladung zur Dezember-Aktivität des Arbeitskreises Tourismus Neuried

(df) Die Dezember-Aktivität des Arbeitskreises-Tourismus-Neuried wird eine leicht abgeänderte Wandertour durch den mittleren Teil des Meissenheimer Rheinvorlandes sein. Diese Wiederholungstour vom März 2017 weist derzeit landschaftlich eine Besonderheit auf. Durch Neubaumaßnahmen der unteren Mühlbachbrücke im Dorf und größerem Wasserzulauf von südlichen Altrheinarmen gelangt zeitnah viel Wasser in den „Schollen“. Die Folge sind stärkere Strömung der Altrheinarme und viele gefüllte „Schlute“ durch vorübergehende Grundwasserspiegelanhebung und Flutung wie man es schon lange nicht mehr gesehen hat. Kein Vergleich zu den Sommermonaten, wo durch Regenmangel der Grundwasserspiegel bis zu 50 Zentimeter unter Normal lag. Deshalb dürfte diese Winterwanderung jetzt von Interesse sein.

Die Gesamtlänge dieser Rundwanderung wird ca. 6.7 Kilometerm betragen. Eine Halbzeitpause bei Gebäck und Getränken soll zum gemütlichen Teil beitragen. Hierzu wird ein Unkostenbeitrag von 3.50 Euro erhoben. Durchgeführt wird diese Aktion am Freitag, 14. Dezember. Der Ausweichtermin bei Regenwetter bzw. eine Wiederholung bei großer Nachfrage wäre Samstag, 29. Dezember. Start ist um 13.30 Uhr vom Parkplatz der Sporthalle in Meissenheim (Zufahrtsinfo erfolgt bei Bedarf). Es sollten 3-3.5 Stunden eingeplant werden. Eine Haftung durch den Veranstalter ist ausgeschlossen.

Anmeldungen bei Kurt Heitz unter Tel.07807/955755 oder Email: Heitz.Konstruktionen@t-online.de

Zurück