Flohmarkt der Kindergärten Altenheim war wieder gut besucht

Altenheim (df) Auch in diesem Jahr herrschte am Samstagnachmittag in der Altenheimer Mehrzweckhalle wieder Hochbetrieb beim Kinderflohmarkt, den die drei Altenheimer Kindergärten Kita Regenbogen, Kuckucksnest und Erlenweg gemeinsam veranstalteten. Rund ums Kind wurde an 135 Tischen wieder alles von Kinderbekleidung, Spielsachen, Spiele, Bücher, Kindersitze für Fahrrad oder Auto, Kinderwagen und anderes angeboten. Die Verantwortlichen, die den Flohmarkt organisierten, zeigten sich mit dem Verlauf sehr zufrieden.
Die Besucher(innen) waren wieder vom Altenheimer Flohmarktes angetan, bei dem man sich im großzügigen Foyer vor, zwischen oder nach dem Einkauf bei Kaffee, Kuchen, Brezeln, Wurstwecken und kalten Getränken stärken und sich unterhalten kann.
Anziehungspunkt für die Kleinsten war wieder die Mal- und Spielecke.

Zurück