Förderverein Ev. Kindergarten Dundenheim ermöglicht viele Aktivitäten

Neues Segel für das Piratenschiff

Dundenheim (df) Dem Tätigkeitsbericht von Schriftführerin Margret Spengler, in der Jahreshauptversammlung der Fördervereins des Evangelischen Kindergartens war zu entnehmen, dass zahlreiche Aktivitäten zu Gunsten des Kindergartens stattfanden. So wurde wieder das Kürbisfest durchgeführt, bei dem die Vorstandschaft selbst gebackenen Flammenkuchen, Kürbissuppe, Waffeln und Getränke verkaufte. Für die Kinder fand das beliebte Kürbisschnitzen und Malen statt. Es wurde ein Theaterbesuch der Vorschulkinder, ein Seminar (Erzieherinnen) finanziert und ein neues Segel fürs Piratenschiff angebracht. Leider musste die marode und daher unbespielbare Wasseranlage. abgebaut werden. Über eine positive Kassenlage konnte Rechnerin Anne Walter berichten. Hans Mild der mit Heidrun Uhl die Kasse geprüft hatte bescheinigte eine korrekte Kassenführung. Einstimmig wurde der zweite Vorsitzende Axel Fels für zwei Jahre wiedergewählt .Man will, so Vorsitzender Thorsten Fleckenstein der einen Ausblick fürs nächste Jahr gab, anstelle des Kürbisfestes, eine Wanderung oder Exkursion anbieten, und einen Ersatz für die Wasseranlage schaffen. Es wird wieder ein Theaterbesuch für die Vorschulkinder und ein Seminar für Eltern geboten. Mit Flyern wird bei den Eltern der Kindergartenkinder für den Förderverein geworben werden. Ortsvorsteher Hans Mild dankte dem Förderverein für die Unterstützung des Kindergartens, durch den Aktivitäten und verschiedene Aktionen und auch Gerätschaften finanziert werden, die sonst nicht möglich wären. Zum Schluss dankte Vorsitzender Thorsten Fleckenstein allen die den Förderverein in irgendeiner Form unterstützten.

Förderverein des Evangelischen Kindergarten Dundenheim gegründet 2003.
Mitglieder: 43
Vorsitzender: Thorsten Fleckenstein

Zurück