Handballmannschaft der Johann-Henrich-Büttner-Grundschule schafft es bis in die Endrunde

Die Handballmannschaft der Johann-Henrich-Büttner Grundschule Altenheim qualifizierte sich in der Zwischenrunde als Zweiter mit zwei Siegen gegen Zunsweier und Hofweier und einem Unentschieden, für die Endrunde des Grundschulwettbewerbs im Handball , die am Montag 14. Mai in der Herbert-Adam-Halle in Altenheim stattfindet

Die erfolgreichen jungen Handballer:

 

Vorne: Nevio Mossmann

Mittlere Reihe von links nach rechts: Paul Weber, Jannik Baumgart, Lenny Heuken

Hinten von links nach rechts: Lias Wurth, Paul Weber, Tim Wolpert, Tom Siegel, Niclas Elble

 

Zurück