Jahreshauptversammlung des Förderverein SF Ichenheim

Zur Jahreshauptversammlung des Geschäftsjahres 2019 des Fördervereins der Sportfreunde Ichenheim konnte Vorsitzender Christian Müller zahlreiche Gäste begrüßen.

Schriftführer Heiko Rauch berichtete über die abgehaltenen Sitzungen und Aktivitäten des letzten Jahres. Danach konnte Rechner Ralf Reichenbach über eine stabile Kassenlage berichten, welche mit einem leichten Minus abschloss. Der Mitgliederstand ist mit derzeit 84 Mitgliedern stabil, jedoch hat die Mitgliedergewinnung oberste Priorität.

In seinem anschließenden Bericht dankte Vorsitzender Christian Müller seinen Vorstandskollegen, sowie den Kollegen der Vorstandschaft der Sportfreunde und lobte die gute Kommunikation untereinander. Er blickte kurz auf die vergangene Saison zurück und dankte Trainer Christian Thau für seine Arbeit. Dem Trainerteam der neu gegründeten SG Ichenheim / Altenheim mit Christian Thau an der Spitze wünschte er viel Erfolg.

Bei den anschließenden Wahlen wurden Vorstand Christian Müller, Schriftführer Heiko Rauch und Rechner Ralf Reichenbach in Ihren Ämtern einstimmig für weitere 4 Jahre bestätigt. Ebenso wurde Beisitzer Friedhelm Roth und Kassenprüfer Heinz Zils einstimmig wiedergewählt.

Friedhelm Roth als Vorstand Sport dankte anschließend dem Förderverein für seine Unterstützung und betonte wie wichtig solch ein finanzieller Baustein für den Fußballverein ist, gerade auch in Zeiten der Corona Krise wo finanzielle Einnahmen durch Veranstaltungen fehlen.

Die Jahreshauptversammlung soll auch nächstes Jahr wieder am gleichen Tag wie die JHV der Sportfreunde stattfinden.

Zurück