Neurieder Sommerferienprogramm - "Regional kochen" bei Aktiv im Ried

(df) Auch unter dem neuen Namen - Aktiv im Ried - beteiligen sich die Dundenheimer Landfrauen auch in diesem Jahr am Neurieder Sommerferienprogramm. Unter dem Motto „Aktiv regional kochen“ waren zehn Kinder unter Leitung von Nathalie Schreiber dabei. In Spenglers Hofladen wurden unter Anleitung von Margret Spengler Spaghetti und Hörnle selbst hergestellt. Danach ging es in die Küche der Lindenfeldhalle, wo Spaghetti mit Tomatensoße und frischen Kräutern und Dundenheimer Nudelsalat mit Hörnle, Speck und Äpfel hergestellt wurden. Dazu gab es Grillwürste und zum Abschluss eine Überraschung. Die nicht benötigten Spaghetti und Hörnchen werden von Margret Spengler getrocknet und dann den teilnehmenden Kindern gebracht.

Zurück