Ostercafe des Historischen Vereins

(df) Gut besucht war am Sonntagnachmittag trotz nicht gerade frühlingshaftem Wetter das Ostercafè des Historischen Vereins im Heimatmuseum. Viele Besucher verweilten im Museum bei Gesprächen, Cafè und Kuchen und anderen Getränken. Auf großes Interesse bei Groß und Klein stieß die Spurensuche durchs Museum, wo es 24 Fragen zu beantworten gab. Mit Feuereifer waren die Kinder auch beim Basteln von Osterhasen aus Holzscheiten und dem Bemalen von Styroporeier mit Hasengesichtern dabei.  

Zurück