Schülergottesdienst in der Friedenskirche

 (df) Musikalisch eröffnete eine Bläsergruppe unter Leitung von Daniela Hansert den Schülergottesdienstes in der Friedenskirche, zu dem Pfarrer Gerald Koch begrüßte und fragte : "Wann wird Weihnachten?"  Wir freuen uns alle auf Weihnachten, das Fest des Lichts und der Kerzen. Gott hat uns mit Jesus, das größte Geschenk gemacht und heute schenken wir uns einander vieles und denken nicht mehr so richtig an den Sinn von Weihnachten. Einige Viertklässler sprachen dann eine Geschichte . Pfarrer Gerald Koch meinte danach man solle sich lieben und die Hände reichen. Anschließend sang man das Lied Feliz Navidad und die Zweitklässler dankten für Weihachten. Mit dem Vater unser, dem Segen durch Pfarrer Gerald Koch und einem Weihnachtsrap vieler Schüler  endete der schöne Gottesdienst. Rektor Detlev Kayser dankte allen für die Unterstützung, wünschte ein gesegnetes Weihnachtfest, einen Guten Rutsch ins neue Jahr und dass alle nach den Ferien wieder gesund zur Schule kommen.

Zurück