Schulchor im Seniorenzentrum

Neuried-Altenheim (df) Eine große Freude bereiteten der Schulchor der Johann Henrich Büttner Grundschule den BewohnerInnen und MitarbeiterInnen des Seniorenzentrum Neuried. Dort wurden sie von Regionaldirektor der Evangelischen Heimstiftung Thomas Becker begrüßt Unter Leitung von Lehrerin Petra Bruder-Grosch sangen sie einige heitere und besinnliche Advents- und Weihnachtslieder, unter anderem: "Wir sagen euch an den lieben Advent", "Mary had a baby", "Weihnachtszeit", "In der heiligen Nacht" und "Ihr Kinderlein kommet".

Rektor Detlef Kayser überbrachte die Grüße der Schule und meinte, dass er zusammen mit den Schülern, Lehrerin Petra Bruder-Grosch und Angelika Kaltenbach vom Schulförderverein gerne gekommen sei, um Freude zu bereiten. Nach dem Singen überreichten die Kinder an die Bewohner vom Förderverein spendierte Tannenbäume aus Spritzgebäck. Hausdirektorin Sylvia Mehler dankte Kindern, Schulleitung und Förderverein für die gelungene Überraschung und meinte sie sind jederzeit willkommen und überreichte den Kindern etwas zum Naschen.

Zurück