Vortrag über die Mongolei

(df) Am Donnerstag  24. Januar 2019,19.00 Uhr, lädt der Verein Aktiv Im Ried (ehemaliger Landfrauenverein) wieder zum Dia Vortrag von Ulla Seidel ins katholischen Gemeindehaus ein. Das Thema in diesem Jahr ist "Mongolei".

Die Mongolei weckt Vorstellungen von einem tiefblauen, wolkenlosem Himmel und einem unbegrenzten Horizont, von Rundzelten aus Filz und großen Tierherden der stolzen, freiheitsliebenden Nomaden. Die Reise führt von der Hauptstadt Ulaanbaatar durch die Steppe mit ihren duftenden Kräutern, vorbei an Fundstätten der Saurier, den Dünen der Wüste Gobi, bis hin zu buddhistischen Klöstern und historischen Stätten in das Land des Dschingis Khan, dessen Mythos bis heute fortlebt.

Der Vortrag ist kostenlos es wird aber um Spenden gebeten.

Wir freuen uns schon heute auf einen interessanten Vortrag  und natürlich gibt es wie immer danach auch wieder Glühwein und Neujahrsbrezel.

Zurück