§ 2 UVwG im Vorfeld eines wassserrechtlichen Genehmigungsverfahrens

Die Uhl Kies- und Baustoffgesellschaft GmbH beabsichtigt einen Neuaufschluss für den Abbau von Kies- und Sand im Bereich Wacholderrainsee und Haassee auf der Gemarkung Neuried-Altenheim auf einer Fläche von ca. 25 ha.

Nach § 2 Absatz 1 des Umweltverwaltungsgesetzes (UVwG) soll die Öffentlichkeit über die Ziele des Vorhabens, die Mittel, es zu verwirklichen und die voraussichtlichen Auswirkungen des Vorhabens unterrichtet werden. Außerdem soll die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben werden.

Die interessierte Bevölkerung wird eingeladen auf

Montag, den 15.Oktober 2018, 19.00 Uhr,

 

im Regenbogensaal, In der Streng 3, 77743 Neuried, Altenheim

Beginn: 15.10.2018 19:00
Ende: 15.10.2018 21:00

Veranstaltungsort

Regenbogensaal
In der Streng 3

Veranstalter

Uhl Kies- und Baustoffgesellschaft GmbH
Telefon: 07807 97-122

Anfahrtskarte:

Die Anfahrtskarte ist ein kostenloser Google Service.
Kleine Abweichungen in der Position oder Aktualität des Kartenmaterials können nicht ausgeschlossen werden.

Zurück