geistliche Abendmusik mit der Eltzalkantorei

evang. Friedenskirche Altenheim Sonntag, 18.11.2018, 17:00 Uhr Die Elztalkantorei ist ein Kirchenchor für das Elztal und zählt da. 35 Mitglieder. Größere Konzerte sind das besondere Anliegen der Kantorei, und Dirigent Winfried Kloppert hat für dieses Jahr das " Te Deum " von Marc- Antoine Charpentier ( 1643-1704) ausgesucht. Dieses Werk aus der Barockzeit wird ergänzt durch Gesang und Musik aus der Renaissance, die der Chorleiter in besonderem Maße schätzt. Die Begleitung des Konzertes wird gestaltet von der Renaissanceflötengruppe der evangelischen Kirche Emmendingen unter der Leitung von Uwe Schlottermüller, der selbst unter anderem den Zink spielt. Dieses Instrument ist typisch für die Zeit, in der das " Te Deum" entstand. Erst 1953 wurde dieses barocke französische Musikstück wiederentdeckt. Die einleitende Fanfare ist uns allen als Erkennungsmelodie von Eurovisionssendungen bekannt. Sie sollte nicht nur vom Lobe Gottes, sondern vor allem von dem des Sonnenkönigs Ludwig XIV. künden, für den das "Te Deum" komponiert war. Damals lautete der 1. Vers sogar: "Dich, König, loben wir", statt " Dich, Gott, loben wir". Und für den König wurde es auch mit Pauken und Trompeten aufgeführt. Unsere heutigen Ohren können es auch mit Blockflöten genießen. Obwohl diese Musik gerne zur Feier eines Sieges der französischen Armee dargeboten wurde, erfreute sie sich auch größer Beliebtheit bei öffentlichen Aufführungen in Kirchen und war lange über Charpentiers Tod hinaus bekannt. Das Konzert wird ergänzt durch Lesungen von Pfarrer Gerald Koch. Eintritt frei, freiwillige Spenden sind willkommen

Beginn: 18.11.2018 17:00
Ende: 18.11.2018 19:00

Veranstaltungsort

Friedenskirche Altenheim
Kirchstraße 27

Veranstalter

Arbeitskreis Kultur in der Kirche der evang. Kirchengemeinde Altenheim
Susanne Holthaus
Telefon: 0157/58534987

Anfahrtskarte:

Die Anfahrtskarte ist ein kostenloser Google Service.
Kleine Abweichungen in der Position oder Aktualität des Kartenmaterials können nicht ausgeschlossen werden.

Zurück