Vortrag "Mit Geld die Welt FAIRändern"

Geld anlegen ist ein Problem geworden: der Zins ist im Keller, die Angebote sind undurchsichtig und finanzieren oft fragwürdige Geschäfte. Immer mehr Menschen haben das satt. Sie möchten ihr Geld sinnvoll investieren und unsere Schöpfung bewahren. Wer sein Geld bei der Kreditgenossenschaft Oikocredit investiert, leistet „Hilfe zur Selbsthilfe“. Mit Darlehen und Beratung unterstützt Oikocredit soziale Unternehmen in über 60 Ländern. Was hinter Oikocredit steckt, wie die Geldanlage Kleinbauernfamilien hilft oder wie Frauen in Peru, Ghana und Bolivien zu selbstbewussten Unternehmerinnen werden, veranschaulicht Oikocredit-Bildungsreferentin Christina Alff.

Beginn: 17.03.2020 19:00
Ende: 17.03.2020 21:00

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindesaal Ichenheim
Im Grün 1

Veranstalter

Wählervereinigung UL und Globus Weltladen Neuried
Heike Fischer
Telefon: 07807/959797

Anfahrtskarte:

Die Anfahrtskarte ist ein kostenloser Google Service.
Kleine Abweichungen in der Position oder Aktualität des Kartenmaterials können nicht ausgeschlossen werden.

Zurück